Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Pfingsten im Zoo Duisburg bei traumhaftem Wetter

Für Pfingsten ist Traumwetter angesagt! Der üppig begrünte Zoo Duisburg bietet sich als Ausflugsziel für gestresste Städter und alle Erholungssuchende sowie Tierfreunde in den kommenden Tagen bestens an. Rund 9.000 Tiere in über 400 verschiedenen Arten begeistern Groß und Klein.

Allen voran der aktuelle Nachwuchs im Zoo. Die beiden jungen Brillenbären toben seit wenigen Wochen gemeinsam mit Mutter HUANCA auf der Außenanlage der naturnah gestalteten Bärenanlage. Durch große Sichtscheiben kommen die Besucher fast hautnah an die Bären heran und können sich an den tollpatschigen Aktionen der Kleinen erfreuen.

Ebenso große Begeisterung erweckt das Jungtier bei den Nacktnasenwombats. Zusammen mit Mutter TINSEL tollt der junge APARI durch die Anlage am Koalahaus. Es ist der erste Nachwuchs bei den Wombats im Zoo Duisburg seit genau 40 (!) Jahren, weshalb die Freude bei allen Zooverantwortlichen riesengroß ist und Besucher von weit her kommen, um APARI zu bewundern. Dies umso mehr, da die seltenen, in Australien heimischen Wombats in ganz NRW nur im Zoo Duisburg zu erleben sind.

Seltener Nachwuchs bei den Wombats. Foto: Zoo Duisburg.

Gleich nebenan erfreuen die Koalas mit der erfolgreichsten Zuchtgruppe in ganz Europa die Besucher. Insgesamt 7 Koalas leben im Zoo Duisburg, inklusive des zuletzt geborenen Jungtiers GOONI.

Eine ebenso tolle Zuchtgruppe mit einer 10-köpfigen Familie stellt der Trupp der Flachlandgorillas unter der Führung des Silberrückenmännchens MAPEMA dar. Die Zuchtweibchen MOMO, SAFIRI und VIZURI führen alle drei Jungtiere verschiedenen Alters mit sich herum.

Und nicht zu vergessen die Zuchtgruppe der Großen Tümmler im Delfinarium um Zuchtmännchen IVO. Insgesamt 7 Tiere umfasst die aktuelle Gruppe, von denen 5 Delfine im Zoo Duisburg geboren wurden, inklusive des kleinen DOBBIE, der für viel Wirbel während der täglichen Vorführungen sorgt.

Es ist somit angerichtet für erholsame, spannende und vergnügliche Stunden im Zoo Duisburg, der mit vielen weiteren Tierarten, großen Spielplätzen und einem gastronomischen Angebot lockt.

Darüber hinaus stehen viele Sonderaktionen für die Besucher an den Pfingsttagen und den darauf folgenden Ferientagen auf dem Programm. Tiergesichterschminken, bei denen die Besucherkinder sich in ihr Lieblingstier verwandeln lassen können, Infomobil, Keeper-Talks und Sonderführungen, bei denen auf verschiedenste Weise Interessantes über die Tierwelt vermittelt wird, und Basteln von Tieren unter Anleitung für die kleinen Kinder.
Zoo Duisburg

Geschrieben bei auf 19. Mai 2018. Abgelegt unter Duisburg,Panorama. Sie koennen allen Antworten zu diesem Eintrag folgen mit dem RSS 2.0. Kommentare und Pings sind derzeit geschlossen.