Duisburg Wehofen: Onanist springt aus Gebüsch

Anzeige

Duisburg (ots) – Ein Unbekannter sprang am Dienstag (30.8.), gegen 22.35 Uhr, auf der Frundsbergstraße nur mit einem Regenmantel bekleidet aus einem Gebüsch und onanierte vor einem 20-Jährigen. Als der Täter bemerkte, dass sein Gegenüber ein Mann ist flüchtete er zu Fuß. Laut Beschreibung war der Flüchtige etwa 45 Jahre alt, circa 175 Zentimeter groß und korpulent.

Er hatte lichtes Haar und war bekleidet mit einer schwarzen, hüftlangen Regenjacke, grauen Turnschuhen und Wollsocken. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*