Duisburg-Ruhrort: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Unfallwagen im Einsatz
Unfallwagen im Einsatz

Duisburg-Ruhrort (ots) – Am Samstagabend, gegen 21.20 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Radfahrer die Ruhrorter Str. in Richtung Kaßlerfeld auf dem dortigen Radweg. In Höhe der Einmündung Speditionsinsel wollte er die Straßenseite wechseln. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, fuhr er auf die Fahrbahn und stieß mit dem PKW einen 77-jährigen Autofahrers zusammen. Der Aufprall war derart heftig, dass der Radfahrer auf Motorhaube und Windschutzscheibe des Autos aufschlug.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer und seine Beifahrerin erlitten einen Schock. Der PKW war ebenso wie das Fahrrad nicht mehr fahrbereit.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*