Duisburg Obermarxloh: Seniorin stürzt mit dem Fahrrad und verletzt sich schwer

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Am Sonntagvormittag (11. September) stürzte gegen 11.10 Uhr eine Radfahrerin (84) an der Kreuzung Schillerstraße / Hauffstraße in Obermarxloh. Die Seniorin verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Vorher benachrichtigte die Frau ihren Sohn (49), damit er sich um das Fahrrad kümmern konnte. An der Unfallstelle traf der 49-Jährige noch seine Mutter und mehrere hilfsbereite junge Männer.

Anzeige

Er hörte, wie sich die Jugendlichen dafür entschuldigten, vors Fahrrad gelaufen zu sein. Seine Mutter, die stationär im Krankenhaus blieb, konnte keine Angaben zum Unfallgeschehen machen. Die Polizei bittet jetzt die Jugendlichen, sich beim Verkehrskommissariat 21 zu melden.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*