Duisburg: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg-Vierlinden (ots) – Am Freitagabend, gegen 21.55 Uhr, bog eine 50-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Opel Corsa am Franz-Lenze Platz nach links auf den Parkplatz des dortigen Aldi-Marktes ab.
Dabei übersah sie einen von rechts kommenden 47-jährigen Fußgänger.

Anzeige

Es kam zur Kollision, bei der der Fußgänger über die Motorhaube mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe prallte. Der Verletzte wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Duisburg, Tel.: 0203/2800 zu melden.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*