Altstadt: 21-Jähriger stürzt mit Kleinkraftrad Duisburger schwer verletzt ins Krankenhaus

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Ein 21-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades stürzte am Dienstagmittag (20. September) auf der Oberstraße in der Altstadt. Der Mann hatte gegen 12.40 Uhr auf seinem Zweirad das Gleichgewicht verloren.

Anzeige

Beim Sturz verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam. Der Duisburger blieb zur stationären Behandlung.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*