Duisburg-Dellviertel: Verletzter nach Angriff mit einem Messer

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Am 20.09.2016 um 21:48 Uhr verletzte ein bislang unbekannter Mann einen 19-Jährigen mit einem Messer. Der Geschädigte befuhr mit seinem Fahrrad die Heerstraße / Düsseldorfer Straße als der Täter ihn aufforderte anzuhalten. Als er sein Fahrrad stoppte, stach der Unbekannte unvermittelt mit einem Messer nach ihm. Der Geschädigte erlitt Verletzungen am Unterarm und an der Hand, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.

Anzeige

Der Täter soll circa 20 Jahre alt sein. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke mit einer weißen Zahl auf der linken Brust. Die Polizei Duisburg, KK 24, bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0203-2800 zu melden.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*