Duisburg Hamborn 07: Entwicklung der 1. Frauen-Mannschaft der Löwen

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Stehend : Trainer Rainer Nick , Latoya Nick , Dilan Demir , Seray Gültekin , Sara Simic , Anna Adamsky , Johanna Koenen , Jil Möller , Linda Stock , Samira Magister , Daniela Niebecker , Sponsor TMH –Christian Rother (es fehlen: Johanna Huth , Jessica Böhm , Tessa Schümann , Lisa Chmilewski , Nadina Yildirim , Asli Bicer-Han und Carina Röschel)
Stehend : Trainer Rainer Nick , Latoya Nick , Dilan Demir , Seray Gültekin , Sara Simic , Anna Adamsky , Johanna Koenen , Jil Möller , Linda Stock , Samira Magister , Daniela Niebecker , Sponsor TMH –Christian Rother (es fehlen: Johanna Huth , Jessica Böhm , Tessa Schümann , Lisa Chmilewski , Nadina Yildirim , Asli Bicer-Han und Carina Röschel)

Die 1. Frauen-Mannschaft der Löwen wurde in den letzten Jahren stark verjüngt und mit Eigengewächsen erweitert. Der Altersdurchschnitt von etwas über 19 Jahren ist auf die nächsten Jahre ausgelegt und wird mit aus der eigenen Jungend stammenden Spielerinnen erweitert. Im ersten Spiel gegen die HSG VeRuKa II, das mit 27:21 gewonnen wurde, begannen die Löwinnen noch sehr nervös. „Wir hoffen dieses im Laufe der Saison ablegen zu können und unsere Taktik ausspielen zu können“, so Trainer Rainer Nick. Es wird Wert auf einen konzentrierten Aufbau gelegt. Hier sollen insbesondere „die jungen Wilden“ noch mehr Tempo ins Spiel bringen. „Dies war bisher unser größtes Manko“, erklärt Nick. „Es fehlten meistens 10 Spielminuten, um konzentriert ein Spiel nach Hause zu fahren. Das ist nun nicht mehr der Fall, jede Position kann doppelt oder dreifach besetzt werden“, versichert Rainer Nick.

Anzeige

Im ersten Auswärtsspiel gegen BW Neuenkamp am Sonntag, den 25.09.2016, werden wir versuchen, das Ergebnis für uns zu gestalten, bekräftigt der Trainer. Anwurf ist um 17.30 Uhr.
 

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*