Duisburg-Hamborn: Geldautomat gesprengt – dunkler Kombi flüchtig

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Geldautomat gesprengt  <a href="https://pixabay.com/users/Peggy_Marco/">Peggy_Marco</a> / Pixabay
Geldautomat gesprengt Peggy_Marco / Pixabay

Duisburg (ots) – Gegen 04:00 Uhr heute früh sprengten Unbekannte am Hamborner Altmarkt einen Geldautomaten. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein schwarzer Kombi vor die Bank und drei Männer stiegen aus.Sie schlugen mit einem Vorschlaghammer eine Scheibe ein, dann sprengten sie den Automaten. Anschließend stiegen sie wieder in den Kombi, dessen Fahrer zwischenzeitlich gewendet hatte, und flüchteten über die Emscherstraße in Richtung Landschaftspark.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum weiteren Fluchtweg des dunklen Kombis machen können (KK 13, Telefon 02032800).

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*