Duisburg Altstadt: Spielhalle überfallen – Bewaffnete Räuber entkommen mit Bargeld

Anzeige

Duisburg (ots) – Am Dienstagabend (4. Oktober) überfielen Unbekannte eine Spielhalle auf der Beeckstraße in der Altstadt. Das räuberische Duo betrat um kurz nach 22 Uhr die Geschäftsräume. Die Täter bedrohten die Angestellte (68) mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Mit der Beute entkamen die Männer trotz Fahndung der Polizei mit mehreren Streifenwagen. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Die Tatverdächtigen sind 1,60 m – 1,65 m groß und sehr schlank.

Beide trugen dunkelgraue Sweatshirt-Jacken mit Kapuzen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*