Duisburg Ruhrort: Brand in Altenpflegeheim – Bewohner verstorben

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Am Donnerstagmorgen (13. Oktober) gegen 9 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in einem Seniorenstift auf der Schifferheimstraße in Ruhrort aus. Dort hatte in einem Zimmer der Rauchmelder angeschlagen. Als eine Pflegerin nachschaute entdeckte sie den Brand und konnte diesen löschen. Der Bewohner (56) erlitt Brandverletzungen.

Anzeige

Trotz notärztlicher Behandlung verstarb der Mann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*