Duisburg Buchholz: Polizei nimmt Wohnungseinbrecher fest

Duo beim Einbruch überrascht und auf der Flucht gestellt

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Die Polizei hat am Montagabend (17. Oktober) zwei Einbrecher festgenommen. Die Männer waren von einem Zeugen in einer Wohnung auf der Innsbrucker Allee überrascht worden. Als der Mann (57) gegen 20.30 Uhr die Tür aufschloss, hörte er verdächtige Geräusche. Als er nachsah, waren die Täter bereits aus dem Fenster in der Erdgeschosswohnung geflüchtet. Er alarmierte die Polizei, die zwei verdächtige Männer (21 und 24 Jahre) noch in Tatortnähe erwischte.

Anzeige

Das Duo hatte Diebesgut aus der Wohnung noch dabei. Im Bereich des Tatorts fanden die Beamten dann noch Aufbruchswerkzeuge. Die Tatverdächtigen verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam und werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*