Duisburg Bergheim: Hund läuft vors Fahrrad

Radlerin verletzt, Polizei sucht Besitzer des Tieres und die Helfer

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall den Besitzer eines Hundes und das Paar, das der gestürzten Radlerin (45) geholfen hat. Die Frau war am Mittwochvormittag (26. Oktober) gegen
10.45 Uhr auf der Straße In den Peschen gefahren. Plötzlich rannte ein kleiner Hund über die Straße und lief gegen das Fahrrad. Die Radlerin stürzte und der Hund lief weiter. Helfer kümmerten sich um die verletzte 45-Jährige und brachten sie ins Krankenhaus.

Anzeige

Die Polizei bittet die Helfer, sich zu melden. Bei dem Hund soll es sich um einen kleinen bis mittelgroßen Hund (Größe ähnlich wie Chihuahua) mit rötlichem Fell handeln. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*