Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Duisburg

Anzeige

Obermeiderich (ots) – Im Bereich der beampelten Kreuzung Neumühler Straße/Duisburger Straße bog ein 63-jähriger Mercedesfahrer mit seinem Fahrzeug von der Neumühler Straße nach links auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 65-jährigen Duisburgers. Der 51-jährige Fahrer eines dahinter fahrenden VW Touran prallte daraufhin auf den zuvor verunfallten Pkw des 65-jährigen.

Durch den Verkehrsunfall wurden eine Person schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt. Rettungswagen der Feuerwehr Duisburg transportierten zwei Verletzte in örtliche Krankenhäuser. Ein PKW wurde stark beschädigt, die beiden weiteren erlitten Totalschäden, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 85000 Euro entstand. Die Unfallstelle war für die Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt und musste anschließend durch ein Fahrzeug der Stadt Duisburg gereinigt werden. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*