Duisburg-Großenbaum: Geldautomat gesprengt – Zwei Unbekannte flüchten

Anzeige

Duisburg (ots) – Gegen 02:30 Uhr alarmierten Anwohner der Angermunder Straße nach einem lauten Knall die Polizei. Die Beamten fanden einen gesprengten Geldautomaten in Foyer einer Bank vor. Das Geldausgabefach war leer. Zwei Männer hatten laut Zeugenangaben die Bank nach dem Knall verlassen und waren mit einem dunklen Pkw in Richtung Rahm ohne Licht davon gerast.

Die Polizei (KK14 Tel: 2800) sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeug geben können.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*