MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst: Filmvorführung Georg Baselitz

Anzeige

Lesedauer: 2 Minuten

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
Duisburg
Begleitprogramm BASELITZ – VEDOVA
23.11.2016 | 18.30 Uhr
Georg Baselitz. Ein deutscher Maler
Filmvorführung

Anzeige

Mit dem Film Georg Baselitz, ein deutscher Maler, setzt das MKM Museum Küppersmühle am Mittwoch, dem 23. November 2016, um 18.30 Uhr das Begleitprogramm zur aktuellen Wechselausstellung fort.Die Dokumentation von Evelyn Schnels begleitet hautnah das Schaffen des Künstlers und zeigt seinen Kreativitätsprozess. Die Regisseurin nimmt sich für den Künstler und sein Werk viel Zeit: Über mehrere Jahre hinweg hat sie Georg Baselitz begleitet und ihm bis zu den kleinsten, sorgfältig gesetzten Pinselstrichen über die Schulter geblickt. Die Zuschauer lernen den Künstler von einer persönlichen Seite kennen und erfahren, was Kunst für ihn ausmacht. Beiträge von Weggefährten und Familie ergänzen dieses private Portrait.

Einführung: Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek
Filmdauer: 1 h 50 min
Teilnahmepreis: 10,- € inkl. Eintritt in die Wechselausstellung ab 17.30 Uhr
Anmeldung unter T 0203 / 3019 48 -11 (Mi-So) oder [email protected]

Anzeige

Weitere Termine:
1.12.16 | 17 Uhr
KUNST und GENUSS: Baselitz – Vedova
Führung durch die Ausstellung, anschließend Wein und Imbiss im Küppersmühle Restaurant
Teilnahmepreis: 21,- inkl. Eintritt, Führung, einem Glas Wein und einem kleinen Imbiss

25.1.2017 | 17 Uhr
EMILIO VEDOVA. Maler und Rebell
Vortrag mit Bildbeispielen
Teilnahmepreis: 10,- € inkl. Eintritt in die Wechselausstellung ab 16 Uhr
Anmeldung für alle Veranstaltungen erbeten unter T 0203 / 3019 48 -11 (Mi-So) oder [email protected]

Hinweis: Die Wechselausstellung ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn für Teilnehmer geöffnet. Im Anschluss an die Veranstaltungen ist ein Besuch der Ausstellung nicht mehr möglich.

VERANSTALTUNGSORT
MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
Philosophenweg 55
47051 Duisburg (Innenhafen)
www.museum-kueppersmuehle.de

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*