Tag des Duisburger Sports: MSV lädt Sportvereine gegen Fortuna Köln ein

Anzeige

Lesedauer: 2 Minuten

MSV Duisburg beim Training | © Jürgen Rohn
MSV Duisburg beim Training | © Jürgen Rohn

„Wir wollen damit unsere Verbundenheit zu unserer Stadt und zum Niederrhein auch einmal öffentlich zeigen“, sagt MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt. „Der MSV ist das, was er ist, durch die Unterstützung der Menschen hier – seit 1902. Wir wissen, dass ohne das Herzblut, das die Duisburger und Niederrheiner zeigen, dem MSV all‘ das fehlen würde, was ihn ausmacht. Wir freuen uns weiter auf gute Nachbarschaft!“

Anzeige

Der MSV Duisburg lädt alle Sportvereine aus Duisburg und vom Niederrhein beim Heimspiel gegen den SC Fortuna Köln (Samstag, 10. Dezember 2016, 14 Uhr) bei ganz besonders günstigen Ticketpreisen zum Besuch in die Schauinsland-Reisen-Rrena ein. Die drei Vereine mit den meisten Bestellungen werden vor dem Anpfiff im StadionTV „ZebraTV“ von den Stadionsprechern Stefan Leiwen und Michael Tönnies vorgestellt. Und das Beste: beim „Tag des Duisburger Sports“ steht dabei aus jedem Verein, der mindestens zehn Karten bestellt und die Zebras von den Tribünen anfeuert, eine Sportlerin oder ein Sportler im Trikot des Clubs auf dem Rasen, wenn die Kicker des MSV und der Kölner um kurz vor 14 Uhr auflaufen!

Sitzplatz-Gruppentickets für die Begegnung zwischen dem MSV und Fortuna Köln kosten fünf Euro pro Person. Der Kauf der Gruppentickets ist nur über ein gesondertes Bestellformular möglich. Das Bestellformular muss bis zum 4. Dezember 2016 bei den Zebras eingegangen sein. Auf dem Formular geben die Besteller bitte auch den Namen des Vereins und einen Kontakt an, unter dem der MSV dann alles weitere bezüglich des auf dem Rasen stehenden Sportlers vereinbart (Treffpunkt, Umkleidekabine etc). Einsendeschluss für die Kartenbestellung zum Tag des Duisburger Sports ist der 4. Dezember 2016.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*