Duisburg-Hochheide: Vollsperrung der Husemannstraße

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Auf der Husemannstraße, Höhe Hausnummer 59, steht ab Donnerstag, 24. November, bis voraussichtlich Freitag, 25. November, ein Autokran. Daher wird die Husemannstraße für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt und ab Ottostraße als Sackgasse ausgeschildert.

Anzeige

Eine Umleitungsempfehlung ist ausgeschildert.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*