Duisburg Marxloh: Autofahrer übersieht Fußgängerin beim Einparken

Seniorin verletzt ins Krankenhaus

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Ein 35-jähriger Autofahrer übersah am Mittwochmittag (23. November) auf der Weseler Straße eine Fußgängerin beim Einparken. Der Fahrzeugführer hatte eine Parklücke entdeckt und fuhr rückwärts. Die Frau (70) wollte in diesem Moment die Straße überqueren und war hinter das Fahrzeug getreten. Es kam zum Zusammenstoß.

Anzeige

Die Frau stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär blieb.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*