Duisburg-Fahrn: Kurfürstenstraße wird zur Einbahnstraße

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Die Kurfürstenstraße, zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Fahrner Straße, wird ab Montag, 5. Dezember, in Fahrtrichtung Fahrner Straße im Bereich der Brückenunterführung der A59 zur Einbahnstraße. In diesem Bereich errichtet der Landesbetrieb Straßen.NRW ein Regenwasserrückhaltebecken zur Entwässerung der Autobahnbrücke A59.

Anzeige

Eine Umleitungsempfehlung ist ausgeschildert. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende August 2017.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*