TARGOBANK Run: Termin für den Firmenlauf mit Start und Ziel auf dem Opernplatz steht

Anzeige

Veranstalter des Firmenlaufs ist die TARGOBANK, die gemeinsam mit dem Stadtsportbund Duisburg und Jörg Bunert das Abendsportfest mit Party und Feuerwerk organisiert. Aus dem Erlös der eingenommenen Startgelder finanzieren die Ausrichter karitative Projekte in Duisburg. Seit dem Auftakt 2005 konnten insgesamt 408.000 Euro gespendet werden. Aus den Erlösen durch die Startgebühren unterstützt die TARGOBANK jedes Jahr vier soziale Einrichtungen mit inzwischen 10.000 Euro. Der TARGOBANK Run war dieses Jahr bereits Wochen vor dem Meldeschluss „ausverkauft“. Die Organisatoren rechnen damit, dass auch im nächsten Jahr die auf 6.000 limitierten Starterplätze schnell vergeben sein werden. Es lohnt sich also, den Termin jetzt schon vorzumerken und beim Start der Meldefrist direkt ein Läuferteam zu melden.

Am Donnerstag, 24. August 2016, geht der Firmenlauf mit Start und Ziel auf dem Opernplatz vor dem Theater Duisburg in die nächste Runde. Melden können die Unternehmen ihre Teams ab Ende März 2016. Dann erscheint auch die Ausschreibung mit allen Details. In diesem Jahr gingen erneut 6.000 Läuferinnen und Läufer aus knapp 300 Unternehmen auf die Strecke durch die Duisburger Innenstadt an den Start. Der Duisburg TARGOBANK Run ist damit ein Renner und die größte Einzellaufveranstaltung in der Stadt. Alle Teamcaptains, die in diesem Jahr am TARGOBANK Run teilgenommen haben, erhalten rechtzeitig eine Info über den Termin, ab dem die Online -Anmeldung von Läufern möglich ist.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*