Duisburg Rheinhausen-Halle: „Irish Christmas“ mit Musik- und Tanzshow zu Gast

Anzeige

Lesedauer: 2 Minuten

Festliche Lieder, fröhliche Tänze und stimmungsvolle Musik präsentiert die irische Truppe Cheol Chiarrai aus Kerry am Dienstag, 13. Dezember, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Stadthalle Walsum auf der Waldstraße 50 und bringt die Festtagstraditionen der Grünen Insel voller irischer Lebenslust nach Duisburg. Die Musik- und Tanzshow bietet einen Einblick in die fröhliche irische Weihnachtszeit zwischen Tradition und Moderne.

Anzeige

In der Rahmenhandlung lassen ein paar Enkel ihrem alten Großvater zuliebe die alten irischen Weihnachtstraditionen wieder aufleben. „Irish Christmas“ bezaubert unter anderem mit den wilden Melodien der irischen Fiedel, den seelenvollen Klängen des irischen Dudelsacks (Uilleánn Pipes), dem rhythmischen Trommeln der Bodhran oder den weichen Tönen der Flöte. Von fünf Live-Instrumentalisten auf der Bühne begleitet singen Sängerin und Sänger traditionelle und moderne irische (und vielleicht auch deutsche) Weihnachtslieder. Und wenn dann noch vier Tänzer in soft und hard shoes mit unnachahmlichem Elan die irischen Reels und andere festliche Tänze vorführen, wird es den meisten Zuschauern schwer fallen, ruhig auf ihren Stühlen sitzen zu bleiben. Die künstlerische Leitung für die Tournee der Konzertdirektion Landgraf hat Michael Carr übernommen.

Eintrittskarten gibt es ab 18 bis 29 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr ab sofort im Bürgerservice, Zimmer 113, des Bezirksamtes Rheinhausen am Körnerplatz sowie telefonisch unter (02065) 905-8329 oder (02065) 905-8520. Weitere Vorverkaufsstellen gibt es in der Bücherinsel Rheinhausen (Friedrich-Alfred-Straße 93, Tel. 02065 31011), im Klatt Reisen & Shop Rumeln (Dorfstraße 62 D, Tel. 02151 409992), bei Körner Lotto (Kronprinzenstraße 11, Tel. 02065 47906) und am Ticket-Eck (Homberger Straße 353 in Moers, Tel. 02841 505048).

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*