Duisburg Obermeiderich: Technischer Defekt – Feuerwehr löscht brennendes Taxi

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – In der Nacht zum Samstag (3. Dezember) rückten Polizei und Feuerwehr gegen 1.40 Uhr zur Emscherstraße in Obermeiderich aus. Ein Taxifahrer (42) hatte die Einsatzkräfte alarmiert, weil sein Fahrzeug in Brand geraten war. Die Feuerwehr löschte den brennenden Mercedes.

Anzeige

Die Kriminalpolizei geht von einem technischen Defekt aus. Der Sachschaden liegt bei 12.000 Euro.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*