Bekifft durch Duisburg Ruhrort

Beifahrer mit 120 Gramm Marihuana erwischt - Fahrer unter Einfluss von Drogen

Anzeige
Haschisch Plantage in der eigenen Wohnung
Bekifft durch Duisburg Ruhrort

Duisburg (ots) – Bei der Kontrolle eines Wagens auf der Straße “Am Nordhafen” konnte die Polizei am gestrigen Sonntag (11.Dezember) gegen 20:55 Uhr mehr als 120 Gramm Marihuana sicherstellen. Die Drogen fanden die Beamten im Fußraum des Beifahrers. Der 23-jährige Mann gab bei der Vernehmung zu, dass ihm das Marihuana gehöre und er es aufgrund starker Schmerzen für sich selbst benötige. Da er sich nicht ausweisen konnte, nahmen die Beamten ihn vorläufig fest. Im kontrollierten Opel Corsa roch es zudem stark nach Marihuana.

Weil der 31-jährige Fahrer gerötete Augen und erweiterte Pupillen hatte, den Konsum aber bestritt, ordneten Beamten einen Drogentest an. Der Test war positiv. Deswegen musste der Fahrer zudem zur Blutprobe.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*