Duisburg Marxloh: Gegen den Baum geprallt – Fahrer flüchtig

Anzeige

Duisburg (ots) – Am frühen Samstagmorgen (10. Dezember) ist gegen 3:40 Uhr auf dem Willy-Brandt-Ring ein Fahrer mit seinem Pkw von der feuchten Fahrbahn abgekommen, auf dem Mittelstreifen gegen zwei Bäume geprallt und vom Unfallort geflohen. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, den Fahrer des silbernen Seats aber nicht angetroffen.

Die Beamten hatten einen Hubschrauber für die Suche nach der möglicherweise verletzten Person angefordert, konnten aber niemanden finden. Sie haben die Ermittlungen nun aufgenommen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte beim Verkehrskommissariat 21 unter 0203/280-0.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*