Duisburg Dellviertel: Überfall auf eine Spielhalle

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Heute Morgen (28. Dezember) haben zwei unbekannte Männer gegen 8:25 Uhr eine Spielhalle auf der Musfeldstraße überfallen. Die beiden etwa 25 Jahre alten Männer bedrohten die Bedienstete mit einer Schusswaffe und einem Messer. Mit den Worten „Geld raus“ erpressten sie den Kasseninhalt. Die Beute transportieren die Täter in einer schwarzen Nike-Tasche mit grünem oder blauem Logo.

Anzeige

Zeugen beschreiben die Männer wie folgt: Sie trugen zur Tatzeit dunkle Kapuzenpullis und Schals vor dem Gesicht. Einer der beiden soll 1,70 Meter groß sein und etwas Neonfarbenes an seiner Oberbekleidung getragen haben. Der andere Mann soll mit 1,75 Meter etwas größer sein. Die Polizei fahndete mit zehn Streifenwagen.

Zeugen, die Angaben zur Tat machen können oder etwas Auffälliges zur Tatzeit beobachtet haben, wenden sich bitte an Kriminalkommissariat 13 unter 0203/280-0.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*