Duisburg Wedau: Festnahme nach Diebstahl in Krankenhaus

Anzeige

Wedau (ots) – Am Freitag, dem 06.01.2017 gegen 17.00 Uhr wurde aus einem Patientenzimmer in den Sana-Kliniken in Duisburg-Wedau eine Jacke mit Portemonnaie, div. Papieren und Bargeld entwendet. Kurz darauf konnte von Polizeibeamten in der Notaufnahme die 41-jährige Tatverdächtige festgenommen werden, die versuchte sich unter falschem Namen in das Krankenhaus einweisen zu lassen. Bei ihr wurden die Jacke und Dokumente aus dem Diebstahl aufgefunden.

Weiterhin wurde bei der Frau eine hochwertige Armbanduhr aufgefunden, die noch nicht zugeordnet werden konnte und ebenfalls aus einem Diebstahl stammen dürfte. Da die Täterin in der Vergangenheit wegen gleichgelagerter Delikte zu Freiheitsstrafen verurteilt wurde, ohne festen Wohnsitz ist und derzeit unter Bewährung steht, wird sie am heutigen Tag dem Richter zwecks Erlass eines Haftbefehls vorgeführt.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*