Drei Sterne für vegan-freundliche Mensen im Ruhrgebiet

Anzeige

Die Mensen der Ruhrgebietshochschulen setzen auf veganes Essen. Bei der diesjährigen Sterne-Vergabe der Tierrechtsorganisation PETA für die “vegan-freundlichsten Mensen Deuschlands” erreichten die Mensen der Studentenwerke Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen die Spitzengruppe mit drei Sternen. Deutschlandweit erhielten 21 Studentenwerke die höchstmögliche Anzahl von Sternen.

PETA nimmt regelmäßig gastronomische Einrichtungen und Städte unter die Lupe, um sie auf ihre Vegan-Freundlichkeit zu untersuchen. 33 der 58 deutschen Studentenwerke nahmen an der Umfrage teil und schickten ihre jeweils vegan-freundlichste Mensa ins Rennen. Bewertet wurden neben dem Umfang des Angebots auch Aktionen und weiterführendens Engagement für eine vegane Ernährung.

Anzeige

Insgesamt zeige sich, dass das Interesse an veganer Ernährung steige, so PETA. Die meisten Hauptmensen bieten (fast) täglich ein veganes Gericht an. Zwei Studentenwerke bieten sogar vegane Kochkurse für Studierende an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*