Begleitseminar zum Onlinekurs „Web-Technologien“ des Hasso-Plattner-Instituts

Anzeige

Das Internet hat die Welt auf unvorstellbare Weise verändert. Es hat eine neue digitale Welt geschaffen, die eng mit der echten Welt verflochten ist. Dadurch ist möglich geworden, was lange undenkbar schien: weltweite Kommunikation innerhalb von Sekunden, Filme schauen auf dem Smartphone, mit weit entfernten Menschen gemeinsam Spiele spielen oder Fotos ansehen und Einkäufe oder Bankgeschäfte von zuhause aus erledigen.

Auch im jetzt beginnenden Frühjahrssemester setzt die Volkshochschule Duisburg die Zusammenarbeit mit dem renommierten Hasso-Plattner-Institut aus Potsdam fort. Das Institut bietet regelmäßig kostenlose Onlineseminare rund um die Informationstechnologie an. Vereinbarungsgemäß begleitet die VHS diese Online-Angebote mit ebenfalls kostenlosen Seminaren, in denen die Teilnehmer aus Duisburg und Umgebung den über das Internet vermittelten Stoff diskutieren und somit vertiefen können. In dem ab Freitag, 3. Februar beginnenden sechswöchigen Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Meinel, dem wissenschaftlichen Direktor und Geschäftsführer des Hasso-Plattner-Instituts, geht es um „Web-Technologien“.

Anzeige

Wie das alles funktioniert, soll in dem Seminar vermittelt werden. Wie das Seminar aufgebaut ist, erläutert Prof. Dr. Meinel in einem Einführungsvideo auf der Homepage des Hasso-Plattner-Instituts: https://open.hpi.de/courses/webtech2017

Anmeldungen zu dem Begleitseminar nimmt die VHS, Annette Thierfelder-Renk, a.thierfelder@stadt-duisburg.de, entgegen.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*