Duisburg Hochfeld: Zeuge hilft, Haschischhändler festzunehmen

Anzeige

Duisburg (ots) – Weil ein aufmerksamer Zeuge einen 21 Jahre alten Mann gestern Mittag (18. Januar) gegen 12 Uhr beim Handel mit Betäubungsmitteln im Hinterhof an der Brückenstraße beobachtet hatte, konnte die Polizei aufgrund seiner detaillierten Beschreibung den Täter wenig später festnehmen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten Geld und in der Einfahrt zahlreiche Druckverschlusstütchen mit Cannabis.

Es wurde ein Vermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*