Duisburg Hochemmerich: Handtasche weggerissen

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Ein Unbekannter hat gestern Abend (19. Januar) gegen 18:50 Uhr einer 75-Jährigen auf der Straße „Zu den Gärten“ von hinten die Handtasche, die sie über der rechten Schulter trug, weggerissen. Dabei stürzte sie und schlug mit dem Kopf auf. Auch ihre Brille ging zu Bruch.

Anzeige

Die Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203/280-0.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*