Duisburg Alt-Homberg: Überfall auf Bäckerei – Täter flüchtet ohne Beute

Anzeige

Duisburg (ots) – Am Freitag kam es gegen 17.20 Uhr auf der Halener Straße in Alt-Homberg zu einem versuchten Überfall auf eine Bäckerei.Ein bislang unbekannter Mann betrat das Geschäft, bedrohte die allein anwesende 57-jährige Verkäuferin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die resolute Geschädigte weigerte sich wiederholt, der Forderung nachzukommen, woraufhin der Täter das Geschäft verließ und flüchtete.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:

Anzeige

– 25-30 Jahre alt, 165-170 cm groß, kräftige Statur, 3-Tage-Bart
– bekleidet mit einer grau karierten Jacke mit Kapuze
– ungepflegte Erscheinung
– sprach akzentfreies Deutsch

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, Zeugenhinweise werden an das KK 13 im Polizeipräsidium Duisburg, Tel.: 280-0, erbeten.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*