Duisburg Rheinhausen: 2 Verletze bei Verkehrsunfall auf der Moerser Straße

Anzeige

Rheinhausen (ots) – Am Abend des 23.01.2017 kam es gegen 22:15 Uhr auf der Moerser Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen der Bergheimer Straße und dem Kreuzacker. Ein 19-jähriger Duisburger verlor dort, vermutlich auf Grund mangelhafter Bereifung in Verbindung mit Schneeglätte auf der Fahrbahn, die Kontrolle über seinen blauen 3er-BMW. Das Fahrzeug drehte sich um seine eigene Achse und prallte am Straßenrand der Gegenfahrbahn mit seiner rechten Seite gegen einen Baum.

Der 26-jährige Bruder des Fahrers wurde dabei auf der Beifahrerseite in seinem Sitz eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde durch die Duisburger Feuerwehr befreit und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer selbst wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13000 Euro. Das stark deformierte Fahrzeug wurde zur Klärung der Unfallursache sichergestellt.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*