Rainer Bischoff kann sich Duisburg als Standort für die EM vorstellen

Anzeige
Rainer Bischoff (SPD) | © Jürgen Rohn
Rainer Bischoff (SPD) | © Jürgen Rohn

„Für Duisburg wäre es toll und schön“, so der heimische Abgeordnete, „wenn dies klappen könnte. Wir unterstützen ausdrücklich hier die Bewerbung des MSV Duisburg! Eine Entscheidung für das MSV – Stadion als EM – Austragungsort bedeutet nochmals eine deutliche Aufwertung für die Sportstadt Duisburg. Zudem ergeben sich für die Stadt Duisburg als Ausrichter von EM – Fußballspielen auch wirtschaftliche Gewinne. Vor allem würden die sportbegeisterten Duisburgerinnen und Duisburger auf ihre Kosten kommen“

Der DFB hatte mittgeteilt, dass er die EM 2024 nach Deutschland holen möchte. Hierzu würden 10 Stadien ausgesucht werden, die die Spiele ausrichten könnten. Der MSV Duisburg hat sich auch dazu entschlossen, eine Bewerbung als Spielstandort an den DFB abzugeben.

Anzeige

Wir setzen uns für den Spielort in Duisburg ein, „Duisburg wäre ein großartiger Spielstandort für die EM 2024“, so der Duisburger SPD – Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff, der auch sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion im Landtag ist, „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass Duisburg sich auch als Standort für die EM 2024 bewerben möchte.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*