Duisburg Alt-Hamborn: Jugendlicher randaliert nach Ladendiebstahl

Anzeige

Duisburg (ots) – Ein Jugendlicher hat am gestrigen Mittwoch (25. Januar) gegen 15:30 Uhr in einem Supermarkt an der Rathausstraße um sich geschlagen, als ihn eine Zeugin darauf ansprach, was er in seinen Taschen habe. Ihr war der Jugendliche wegen seiner ungewöhnlichen Figur aufgefallen, als er, ohne zu bezahlen, an der Kasse vorbeiging. Mithilfe von zwei weiteren Passanten gelang es der Zeugin, den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Niemand verletzte sich. Bei dem Jugendlichen wurden zahlreiche Teigwaren gefunden. Er hatte keine Papiere bei sich. Im Verlaufe der Vernehmung erschien seine Mutter im Supermarkt und bestätigte seine Angaben. Es wurde Strafanzeige gestellt.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*