Duisburg Mittelmeiderich: Zwei Männer überfallen 35-Jährigen

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Zwei Männer haben am vergangenen Samstag (28. Januar) gegen 19:45 Uhr an der Sommerstraße einen 35 Jahre alten Mann nach Zigaretten und Bargeld gefragt. Als er den Forderungen nicht nachkam, griffen die Täter ihn an, rissen ihn zu Boden und traten auf seine Schulter. Der Mann verblieb stationär im Krankenhaus. Die beiden Täter sollen zwischen 24 und 28 Jahre alt sein.

Anzeige

Einer der beiden trug zur Tatzeit einen Vollbart und eine Jacke mit der Aufschrift „Duisburg“, der andere einen Dreitagebart und einen großen Ring. Zeugen, die zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben, wenden sich telefonisch bitte das Kriminalkommissariat 13 unter 0203/280-0.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*