Kreativangebote der VHS Duisburg: Freihandzeichnen und Schmuckgestaltung

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Die Volkshochschule Duisburg bietet zwei bewährte Kreativangebote im neuen Semester an. Die beiden Kurse „Freihandzeichnen“ und „Schmuckgestaltung“ finden in dem alten VHS-Gebäude auf der Königstraße 47 in der Stadtmitte statt.

Anzeige

Zeichnerische Darstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, die man mit einfachsten Hilfsmitteln wie einem Bleistift aufs Papier bringen kann, werden montags ab 18 Uhr in einem Kurs mit dem Titel „Freihandzeichen“ vorgestellt. Ziel ist neben der Sensibilisierung der eigenen visuellen Wahrnehmung, die grundlegenden Fertigkeiten und Kenntnisse bei der Darstellung von Gegenständen aus der Umwelt zu vermitteln. Papier und Bleistifte sollen mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 64 Euro.

In einem Kunstschmiedekurs ab 3. Februar immer freitags um 17.15 Uhr lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Schmuck mit einem individuellen Charakter selbst herzustellen. Dazu werden die grundlegenden Handwerkstechniken wie Sägen, Feilen, Nieten und Löten vermittelt und man erfährt die speziellen Eigenschaften der unterschiedlichen Metalle. Der Kurs umfasst zehn Termine und die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro.

Anzeige

Mehr Infos zur Anmeldung gibt es telefonisch unter (0203) 283-2616.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*