Schnupperworkshop: Heilsames Singen

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Das VHS-Seminar „Heilsames Singen“ am Sonntag, 19. Februar, von 10 bis 13.15 Uhr im alten VHS-Gebäude an der Königstraße 47 in der Stadtmitte zeigt, wie man die positive Wirkung des Singens mithilfe von gemeinsamem Singen von meditativen Liedern aus verschiedenen Kulturen nutzen kann.

Anzeige

Es werden vor allem indische Mantren, indianische Gesänge und spirituelle Lieder aus Afrika gesungen, ebenfalls fließen kleine Passagen mit freien Tönen ein. Vorbereitende Atem- und Körperübungen sowie einfache Kreistänze ergänzen das Programm.

Die Stimme ist das ureigene menschliche „Musikinstrument“ und wirkt durch die Schwingung der Töne heilsam auf den Menschen. Klänge können zu Harmonie und Neuordnungen inspirieren.

Anzeige

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Vordergrund steht die Freude am Singen und Ausprobieren. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro. Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es telefonisch unter (0203) 283-2775 oder (0203) 283-3058

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*