Duisburg Wedau: Beim Linksabbiegen entgegenkommendes Fahrzeug übersehen

Anzeige

Lesedauer: 1 Minute

Duisburg (ots) – Ein Autofahrer (56) übersah am Sonntagabend (5.Februar) gegen 20:15 Uhr beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Mann wollte von der Bissinigheimer Straße auf die Autobahn in Richtung Köln auffahren. Der 22-jährige Autofahrer versuchte noch durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß zu vermeiden.

Anzeige

Beide Autos prallten im Einmündungsbereich zusammen und waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Bissingheimer Straße für eine viertel Stunde.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*