Innenstadt Duisburg: Verlegung des Fußgängerüberwegs Mercatorstraße

Anzeige

Der Fußgängerüberweg in der Mercatorstraße, zwischen Hoist Haus und Hauptbahnhof, wird ab Mittwoch, 8. Februar, um etwa 50 Meter in Richtung Süden zur Einmündung Gallenkampstraße verlegt. Grund für die Verlagerung ist die Asphaltierung des Kreuzungsbereichs Friedrich-Wilhelm-Straße und Mercatorstraße. ´

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang nächster Woche dauern. Dann kann der Überweg am Hoist Haus wieder genutzt werden.

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*