Vortrag: Diego Velazquez und das Geheimnis der „Las Meninas“

Anzeige

Isabelle Prieth stellt in ihrem Vortrag am Montag, 13. Februar, um 18 Uhr in der Volkshochschule im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte die Arbeiten von Maler Diego Velazquez vor.

Eines seiner bekanntesten Bilder ist das aus dem Jahr 1656 stammende Gemälde „Las Meninas“, das der Ausgangspunkt sein soll für eine Darstellung des malerischen Selbstverständnisses von Velazquez und seines Einflusses auf die Geschichte der Malerei. Velazquez war ein Superstar unter den Barockmalern, Porträtist des spanischen Königshofes und selbstbewusster Vertreter seines Berufsstandes, der die Malerei bis in die Moderne beeinflusst hat.

Anzeige

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt fünf Euro. Weitere Informationen gibt es bei Dr. Claudia Kleinert telefonisch unter (0203) 283-4157.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*