IHK-Zertifikatslehrgang „Betriebswirtschaft für Nichtkaufleute“

Anzeige

Für Fach- und Führungskräfte ohne kaufmännische Kenntnisse ist es wichtig finanz- und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Unternehmen zu überblicken und wichtige Entscheidungen zu treffen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet dazu den Zertifikatslehrgang „Betriebswirtschaft für Nichtkaufleute – Grundlagen und Trends“ an. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Betriebswirtschaftslehre, um ihren Aufgabenbereich kostenbewusst und gewinnorientiert zu führen. Sie lernen, was ein Unternehmen markt- und wettbewerbsfähig erhält und wie betriebliche Prozesse und Abläufe erfolgreich organisiert werden. Der Lehrgang richtet sind an Fach- und Führungskräfte, die ein kaufmännisches Basiswissen und Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erwerben möchten sowie Existenzgründer, Jungunternehmer und Mitarbeiter aus dem nichtkaufmännischen Bereich.

Der IHK-Zertifikatslehrgang findet vom 16. Februar bis 8. Juni, donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr, in der IHK in Duisburg statt. Informationen und Anmeldung bei Maria Kersten, Telefon 0203 2821-487, E-Mail [email protected]

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*