Rheinhauser Prinzenpaar zu Besuch beim SPD Abgeordneten Rainer Bischoff

Anzeige
Rheinhauser Prinzenpaar zu Besuch beim SPD Abgeordneten Rainer Bischoff
Rheinhauser Prinzenpaar zu Besuch beim SPD Abgeordneten Rainer Bischoff

Das Gipfeltreffen der Tollitäten im Landtag hat Tradition. Immer kurz vor dem Höhepunkt närrischer Heiterkeit am Rosenmontag zeigen die jecken Ehrengäste im Landesparlament, wie bunt und vielfältig der Karneval in Nordrhein-Westfalen ist.

Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben am Dienstag, 14. Februar 2017, die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament gefeiert. Auch Prinz Klaus II. und Prinzessin Jenni I.
aus Rheinhausen, die der Großen KG Rot-Weiss Rheinhausen entstammen und zum Grafschafter Karneval e. V Moers gehören, waren samt Gefolge beim Empfang von Landtagspräsidentin Carina Gödecke dabei.

Anzeige

„Es freut mich sehr, dass Rheinhausen karnevalistisch durch das heimische Prinzenpaar und seinem närrischen Gefolge im Landtag NRW gut vertreten war“, so Rainer Bischoff. Die Narren fühlten sich sichtlich wohl im Landtag, denn ein buntes Programm und jecke Musik sorgte für Kurzweil bis in den Abend. Die jecken Rheinhauser bekamen von Ihrem Abgeordneten eine kurze Führung durch den Landtag, „Ein gelungener Abend“, so das einstimmige Fazit

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*