VHS: Beruflicher Einstieg nach der Familienphase in Duisburg

Anzeige

In Kooperation mit der Volkshochschule informiert die Agentur für Arbeit mit der IMBSE GmbH am Mittwoch, 15. März, von 10 bis 11.30 Uhr, in der VHS im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte zu Fragen rund um den Wiedereinstieg in den Beruf

Angesprochen sind alle, die ihre berufliche Tätigkeit nach der Geburt Ihres Kindes verbunden mit einer entsprechenden Erziehungszeit oder aufgrund der Pflege eines Angehörigen unterbrochen haben. Diese Veranstaltung zeigt Wege und Möglichkeiten auf, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. Zudem werden die vielfältigen Angebote der Agentur für Arbeit vorgestellt, die bei den individuell unterschiedlichen Planungen auf dem Weg zur Rückkehr in den Beruf unterstützen und stärken können.

Anzeige

Ergänzend dazu präsentiert die IMBSE GmbH ihr kostenfreies Coachingangebot zum beruflichen Wiedereinstieg, das im Rahmen des Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potentiale erschließen“ in Duisburg durchgeführt wird. Das Ziel des Projektes ist der erfolgreiche berufliche Wiedereinstieg mit besonderem Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Veranstaltung ist entgeltfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Volker Heckner von der Volkshochschule Duisburg telefonisch unter (0203) 283-3761 oder per E-Mail [email protected]

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*