Stadtwerke Duisburg: Jugendteams werden mit kostenlosen Trikotsätzen gefördert

Anzeige
Konnten sich im vergangenen Jahr als Pilotpartner der Trikotaktion über ein neues Outfit freuen: die Mädchenmannschaft der TS Rahm bei der Trikotübergabe mit Torsten Hiermann, Leiter Vertrieb und Markt der Stadtwerke Duisburg. Bildquelle: Stadtwerke Duisburg AG
Konnten sich im vergangenen Jahr als Pilotpartner der Trikotaktion über ein neues Outfit freuen: die Mädchenmannschaft der TS Rahm bei der Trikotübergabe mit Torsten Hiermann, Leiter Vertrieb und Markt der Stadtwerke Duisburg. Bildquelle: Stadtwerke Duisburg AG

Die Stadtwerke Duisburg wissen um die Herausforderungen der Vereine im Amateursport, wenn es um die Ausstattung ihrer Jugendteams geht. Da die Vereinskassen häufig nicht üppig gefüllt sind, werden neue Trikotsätze für die ehrenamtlich geführten Vereine oft zum finanziellen Kraftakt. Auch in Schulen fehlt es meist an entsprechenden Mitteln, um Klassen für Sport-Wettbewerbe entsprechend auszustatten. Als Ausdruck ihrer Nähe zum Standort möchten die Stadtwerke Duisburg mit der Trikotaktion den Kindern, Trainern und Eltern im Duisburger Breitensport unkompliziert unter die Arme greifen. „Unser Herz schlägt für Duisburg und für seine Bürger. Und deshalb ist auch die Förderung des Jugendsports für uns eine Herzensangelegenheit“, sagt Torsten Hiermann, Leiter Vertrieb und Markt der Stadtwerke Duisburg. „Gerade im Jugendbereich leistet der Breitensport neben gesundheitlichen Aspekten einen wichtigen sozialen Beitrag: Er sorgt nicht nur für Spaß und Bewegung, sondern vermittelt Normen und Werte und bringt Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen.“

Ab März verlosen die Stadtwerke Duisburg auf ihrer Website jeden Monat bis zu fünf Trikotsätze. Ob es um die Sportbekleidung von Fußball-, Handball- oder Basketball-Teams geht – teilnehmen können alle Jugendmannschaften des Duisburger Breitensports sowie Schulklassen bis zur Vollendung der 10. Klasse. Die Gewinner können die Trikots nach ihren individuellen Farbwünschen auswählen und mit dem Logo des Vereins oder der Schule bestücken. Mit dieser in und um Duisburg einzigartigen Aktion, die über die kommenden zwölf Monate laufen wird, unterstreichen die Stadtwerke Duisburg als lokaler Energieversorger ihr Engagement für die Lebensqualität der Duisburger Bürger und die Förderung des lokalen Breitensports.

Anzeige

Die Stadtwerke Duisburg sind überzeugt, dass die Trikotaktion mit dem unkomplizierten Weg zur Bewerbung auf großes Interesse stoßen wird. Als Pilotpartner im Jahr 2016 konnten sich schon die Mädchenmannschaft der TS Rahm sowie die Schülerinnen und Schüler der KGS Böhmerstraße in Duisburg-Buchholz über hochwertige Trikotsätze der Stadtwerke Duisburg freuen.

Die Spielregeln für die Trikotaktion sind ganz einfach: Jugendmannschaften oder Schulklassen, die einen Trikotsatz gewinnen möchten, müssen nur das Bewerbungsformular auf der Internetseite der Stadtwerke Duisburg ausfüllen, ein Foto von der Mannschaft anhängen sowie eine kurze Begründung, warum gerade sie einen neuen Trikotsatz verdient haben. Alle weiteren Infos zu der monatlich stattfindenden Verlosung sind zu finden unter www.stadtwerke-duisburg.de/trikotaktion.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*