RVR-Verbandsversammlung ernennt Bruno Sagurna zum stellvertretenden Vorsitzenden des Strukturausschusses

Anzeige
Bruno Sagurna
Bruno Sagurna

Bruno Sagurna, SPD-Ratsherr aus Duisburg-Meiderich, ist bekanntlich auch außerhalb der Duisburger Ortsgrenze auf der regionalen Ebene politisch aktiv. In der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) ist er Mitglied des Vorstands der SPD-Fraktion und darüber hinaus als umweltpolitischer Sprecher auch stellvertretender Ausschussvorsitzender des RVR-Umweltausschusses. Seit der letzten RVR-Verbandsversammlung am vergangenen Freitag ist ein neues Amt hinzugekommen: Bruno Sagurna ist stellvertretender Vorsitzender des Strukturausschusses.

„Der Regionalverband Ruhr ist die politische Klammer der 53 Kommunen der Metropole Ruhr. Als Regionalrat entscheidet der RVR über wichtige regionale Planungsangelegenheiten. Mit seinem Votum wirkt er mit an der Aufstellung von Förderprogrammen von Bund und Land. Durch viele dieser Programme und Maßnahmen im Städtebau werden wichtige Vorhaben in der Region vor allem im Bereich der Infrastruktur erst möglich gemacht. Ich freue mich, dass mir die Verbandsversammlung des RVR mir ihr Vertrauen für diese bedeutende Aufgabe gegeben hat“, so Bruno Sagurna.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*