Mittelmeiderich: Drei Kinder laufen auf die Fahrbahn und werden angefahren

Anzeige

Duisburg (ots) – Am Donnerstag (18. Mai) gegen 16 Uhr liefen drei Kinder (11 bis 12 Jahre) auf Höhe einer Bushaltestelle auf die Fahrbahn der Gartsträucher Straße. Ein Fiat-Fahrer konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit den Mädchen nicht verhindern.

Ein Rettungswagen brachte das Trio zur Beobachtung ins Krankenhaus. An der Motorhaube des Wagens entstanden Dellen. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang.

Anzeige

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*