MSV Duisburg: 2. Inklusiver Spiele-, Sport- und Spaßtag

Anzeige
MSV Duisburg
MSV Duisburg

Auch bei der zweiten Auflage setzt sich der MSV mit seinen Partnern das Ziel, allen Kindern im Alter von sechs bis 13 Jahren mit bunten Programmpunkten einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Angesprochen sind vor allem Kids, die aus ganz verschiedenen Gründen „anders“ wahrgenommen werden. Der MSV will dabei helfen, zwischen behinderten und nicht-behinderten Kindern, Kindern anderen Aussehens oder anderer Herkunft Mauern einzureißen und Brücken zu bauen.

An dieser Erfolgsgeschichte will der MSV jetzt weiter schreiben. Unterstützt wird der MSV Duisburg dabei vom VKM (Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V.) und dem BRSNW (Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e. V.). Beide Vereine bieten behindertengerechte Spielmodule wie Rolli-Parcours und ein inklusives Fußballturnier. Die Feuerwehr hat sich mit einem Einsatz-Truck angekündigt, in dem sich Kinder wie echte Feuerwehrleute fühlen dürfen. Hüpfburgen, Menschenkicker, ein Mitmachzirkus und ein ausgefallenes Bühnenprogramm werden zusätzlich für Action sorgen.

Anzeige

Natürlich wird es sich auch Maskottchen Ennatz nicht nehmen lassen, am Inklusionstag vorbeizuschauen. Zwei weitere Überraschungsgäste wird der MSV Duisburg im Vorfeld der Veranstaltung ankündigen. Der 2. Inklusive Spiele-, Sport- und Spaßtag findet am Samstag, 3. Juni 2016 wetterunabhängig zwischen 12 und 16 Uhr unter der Osttribüne der schauinsland-reisen-arena statt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*