Bergheim: Polizei nimmt Einbrecher fest

Anzeige

Duisburg (ots) – Donnerstagmorgen (08. Juni) um 08:40 Uhr nahm die Polizei auf der Lange Straße einen Einbrecher fest, als dieser versuchte über einen Gartenzaun zu flüchten. Dem zweiten Einbrecher, der eine dunkle Cappy und eine blaue Jacke trug, gelang die Flucht über den Zaun. Die Einsatzkräfte sind ausgerückt, weil bei einer Sicherheitsfirma der Einbruchalarm in einem Einfamilienhaus auflief. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgehebelt, kletterten durch die Öffnung hinein und durchsuchten sämtliche Schränke und Schubladen im Haus.

Als die Diebe bemerkten, dass die Polizei da ist, rannten sie raus. Bei dem festgenommenen Mann fanden die Beamten aus dem Haus geklaute Damenparfümflaschen und stellten sie sicher. Der bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannte 48-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und wird dem Haftrichter vorgeführt. Ob der andere Täter noch etwas gestohlen hat, muss noch geklärt werden.

Anzeige

Hinweise zu dem Flüchtigem oder verdächtigen Fahrzeugen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0203 280-0 entgegen.

Facebook Diskussionen

FB Kommentar

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*