Programm-Highlights auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt

Von festlicher Musik bis hin zu besinnlichen Geschichten – auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt jagt ein Highlight das Nächste

Los geht es am Donnerstag, 30. November 2017, wenn der Gospelchor Vayrocana ab 16 Uhr live im Märchenzelt auf der Düsseldorfer Straße auftreten wird. Vayrocana blickt mittlerweile auf eine 25-jährige Geschichte zurück und begeistert das Publikum seit jeher mit enthusiastischem Gesang, kraftvollen Stimmen und Liedern die vor Lebensfreude strotzen. Die Stimmung des Gospelchors passt besonders gut in die besinnliche Vorweihnachtszeit.

Die Gospelgruppe Vayrocana. Foto: Vayrocana.

Am 1. Dezember wird es märchenhaft auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt
Wenn es draußen kalt wird, wird es in den Herzen der Menschen warm. Getreu diesem Motto wird die Märchenerzählerin Birgit Fritz am Freitag, 1. Dezember 2017, weihnachtliche Geschichten im Märchenzelt auf der Düsseldorfer Straße erzählen. Um 15:15 und um 16 Uhr können sich die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher über Märchen und Geschichten freuen, die von der besinnlichen Vorweihnachtszeit erzählen und dazu mit Musik und Gesang begleitet werden.

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung
Am 03. Dezember wird auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt ein Zeichen gesetzt. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung wird die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung am Sonntag, 3. Dezember 2017, von 14 bis 15.30 Uhr eine Aktion durchführen, welche auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen soll. Diese Aktion wird zwischen dem Märchenzelt (Düsseldorfer Straße) und dem Lifesaver-Brunnen (Königstraße) stattfinden, wo sich die Besucherinnen und Besucher auf kleine Überraschungen freuen dürfen. Bei allen Aktionen ist der Eintritt für die Besucherinnen und Besucher kostenfrei.

Anzeige

Weitere Termine:
Märchen erzählen
8. Dezember, 15. Dezember, 22.Dezember und 29. Dezember, jeweils um 15:15 Uhr und um 16 Uhr
Vorweihnachtliches Chorsingen
7. Dezember, 14. Dezember und 21.Dezember, von 16 bis 17:30 Uhr
Nikolausparade und Stiefelübergabe
9. Dezember
Duisburg Kontor

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen